Künstliche Intelligenz

WAS IST KI UND WIE BEEINFLUSST SIE UNSERE GESELLSCHAFT?

Die Inhalte dieser Seite sind entstanden in Zusammenarbeit mit: 
Education Innovation Lab

Künstliche Intelligenz und gesellschaftliche Machtstrukturen

Künstliche Intelligenz (kurz KI), Machine Learning, Algorithmen, Big Data. Wohl kaum jemand hört zum ersten Mal von diesen Begriffen – im Laufe der letzten Jahre haben sie einen festen Platz in unserem Wortschatz eingenommen. Aber worum geht es bei diesen Begriffen überhaupt genau? Was steckt dahinter und welche Fragestellungen werfen sie auf? Was haben KI & Co. schon heute für einen Einfluss, wohin kann die Entwicklung gehen? Und warum sollten wir uns damit überhaupt befassen oder gar darüber diskutieren?

Im Themenfeld Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Algorithmen und Big Data sind technologische und gesellschaftliche Aspekte untrennbar verknüpft und bilden häufig ein Spannungsfeld. Der Ausgangspunkt für diese Technologien ist die Sammlung digitaler Daten in jeglicher Form. Sie werden heute fast von jedem Menschen täglich und weltweit erzeugt. Egal, ob beispielsweise beim Einkauf mit der Kreditkarte, bei dem Bewegen in sozialen Netzwerken, der Nutzung von GPS innerhalb verschiedenster digitaler Anwendungen oder dem Kontakt mit einer öffentlichen Behörde. Hierdurch entstehen gewaltige Datenmengen, die durch neue Technologien für unterschiedlichste Zwecke analysiert, aufbereitet, zueinander in Beziehung gesetzt und weiterverwendet werden.

Ob Wirtschaft, Industrie, Politik oder Wissenschaft: Teilgebiete wie Künstliche Intelligenz sind nicht mehr wegzudenken. Wie damit heute schon gearbeitet wird und welche Vorteile dadurch für die Gesellschaft entstehen, soll im Folgenden näher beleuchtet werden. Gleichzeitig müssen auch die damit einhergehenden Risiken behandelt werden: So tragen Algorithmen heute nicht nur zur dazu bei, dass wir schneller die Inhalte finden, die uns am meisten interessieren. Die Systeme sind von Menschen gemacht und übernehmen in vielen Fällen deren Vorurteile. So können diese Systeme dazu beitragen, dass diskriminierende Machtstrukturen durch die Nutzung technischer Mittel reproduziert und weiter verfestigt werden. Vor allem junge Menschen sollten die Prinzipien dahinter verstehen und sich an der Debatte beteiligen, wie solche Technologien zu bewerten und wie sie zu gestalten sind. Denn fest steht: Algorithmen beeinflussen schon heute unser Leben maßgeblich.

Konzepte und Definitionen

Um im Themengebiet KI und Big Data mitreden zu können, ist es zunächst wichtig, zu verstehen, worüber überhaupt geredet wird. Denn oft werden verschiedene Begriffe ungenau, missverständlich oder sogar falsch gebraucht. Die folgende interaktive Mindmap stellt die wichtigsten Aspekte im Themenfeld anschaulich dar und bietet einen Überblick über die verschiedenen Definitionen.

Bild: visionYOU GmbH 2020

KI hat bereits jetzt viele greifbare Auswirkungen auf unseren Alltag. Den vielfältigen Anwendungsbereich rund um das Thema Big Data und die zugehörigen Technologien beleuchtet daher das Workshopkonzept im Themenbaustein KI im Alltag genauer. Dabei wird ersichtlich, in welchen Bereichen unser tägliches Leben von diesen Neuerungen geprägt und verändert wurde. Gleichzeitig ermöglicht das einen Blick auf zukünftige Entwicklungen und eine kritische Einordnung in Bezug auf die gesellschaftlichen Auswirkungen von Machine-Learning-Systemen.

Dass mit KI und Co. auch potenzielle Risiken einhergehen können, insbesondere in Bezug auf die Reproduktion von Diskriminierungsstrukturen, zeigt der Workshop Strukturelle Diskriminierung durch KI. Dadurch sollen Jugendliche und junge Erwachsene für diese Gefahren sensibilisiert werden.

Bild: iStock / peterhowell [M]

KI im Alltag

In welchen Bereichen sind Technologien künstlicher Intelligenz bereits in unserem Leben anzutreffen? Welche Entwicklungen werden durch das Sammeln großer Datenmengen (Big Data) möglich? Und was bedeutet das konkret für Wirtschaft, Wissenschaft oder Arbeitswelt?

Zum Workshop

Bild: iStock / oonal [M]

Diskriminierung durch KI

Warum können Algorithmen diskriminieren? Wo ist der Einsatz von KI-basierter Technologie besonders problematisch? Wer sind die Verlierer_innen dieser Entwicklung und wie können wir die Situation bewerten?

Zum Workshop

Quellen

Weiterführende Links, Artikel und Videos finden Sie hier: 

Mehr zu diesem Thema